Nachfolgend finden Sie Informationen zu den auf dieser Website verwendeten Cookies. Beim Besuch meiner Website katyidyllic.store werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert (Identifikations-ID, Besuchsdatum, Dauer des Besuchs der Website, angezeigten Inhalt etc.). Sie können der Platzierung von Cookies in Ihrem Browser widersprechen, indem Sie die Website verlassen. Darüber hinaus können Sie bei den populäre Webbrowsers das Speichern von Cookies blockieren, modifizieren, und bereits vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Die auf dieser Website verwendeten Cookies stammen von Automattic, WooCommerce Inc., Google LLC , Facebook Inc.

Technische Cookies von WordPress (Automattic)

Technische Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Technische Cookies werden unter anderem verwendet, um:

– Aufrechterhaltung Ihres Besuchs auf der Website, wenn Sie sich beim Zahlungssystem anmelden,

– Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Anzeige der Website – abhängig vom verwendeten Gerät,

– des Dienstes an Ihre Auswahl, die für den Betrieb der Website technisch wichtig sind, z. B. ausgewählte Sprache anpassen,

– des vom Benutzer ausgewählten Inhalts anzeigen.

Cookies von Google Analytics

Nach Angaben von Google werden Cookies wie folgt betrieben. https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de#zippy=%2Ccookies-und-kennzeichnungen-von-google-analytics

Cookies und Kennzeichnungen von Google Analytics

In Google Analytics werden Interaktionen von Besuchern (Nutzern) auf Websites in erster Linie mithilfe eigener Cookies erfasst. Nutzer können Cookies deaktivieren oder einzeln löschen. Weitere Informationen

Außerdem unterstützt Google Analytics ein optionales Browser-Add-on. Wenn Nutzer es installieren und aktivieren, wird verhindert, dass ihre Daten beim Besuch von Websites von Google Analytics erhoben werden. Durch das Add-on wird allerdings ausschließlich die Datenerhebung durch Google Analytics deaktiviert.

Wird auf einer Website oder in einer App das Google Analytics for Apps SDK oder das Google Analytics for Firebase SDK verwendet, wird in Google Analytics eine App-Instanz-ID erfasst. Das ist eine zufällig generierte Zahl, die eine einzelne App-Installation kennzeichnet. Setzt ein Nutzer seine Werbe-ID unter Android oder iOS zurück, wird die App-Instanz-ID ebenfalls zurückgesetzt.

Wenn Google Analytics in Apps oder auf Websites zusammen mit anderen Google-Werbeprodukten wie Google Ads implementiert wurde, werden eventuell zusätzliche Werbe-IDs erfasst. Nutzer können diese Funktion in den Einstellungen für Werbung deaktivieren und ihre Einstellungen für dieses Cookie ändern. Weitere Informationen In Google Analytics werden außerdem IP-Adressen (Internetprotokoll-Adressen) erfasst, um die Sicherheit des Dienstes zu gewährleisten und um Websiteinhabern Aufschluss darüber zu geben, aus welchem Land, welcher Region oder welchem Ort der jeweilige Nutzer stammt. Dies wird auch als IP-Standortbestimmung bezeichnet. In Google Analytics können erfasste IP-Adressen mithilfe sogenannter IP-Masken anonymisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unten. Allerdings haben Websiteinhaber auch dann Zugriff auf die IP-Adressen ihrer Nutzer, wenn Google Analytics nicht verwendet wird.

Facebook und Instagram Cookies

Bei diesen Cookies handelt es sich um Targeting-Cookies (Werbung und Social Media), die für Funktionalitäten und Werbezwecke verwendet werden.

Auf Facebook kannst du mehr dazu erfahren und deine Präferenzen ändern: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Instagram https://www.facebook.com/help/instagram/189664148063437